Wir können es kaum erwarten. Die Tennis-Europameisterschaft der Gehörlosen Sportler im Tennisstadion Rothenbaum in Hamburg!

Das erste mal in der Geschichte des Gehörlosen-Sports wird eine Europameisterschaft in einer Profi-Anlage im Spitzensport ausgetragen. Legenden wie Boris Becker, Steffi Graf und viele weitere haben hier gespielt. Sicherlich für die meisten Sportler ein Traum in diesem Stadion spielen zu dürfen.

Auch für uns als Verband ist diese Europameisterschaft etwas ganz Besonderes, denn nie zuvor wurde eine Meisterschaft in einer solchen Location ausgetragen.

Unsere Arbeit ist über den Sport Menschen zusammen zu bringen, Selbstvertrauen zu schaffen und Barrieren zu überwinden. Mit diesem Turnier haben wir einen Meilenstein erreicht, denn die Aufmerksamkeit, die uns hier geschenkt wird, schafft Verständnis und Anerkennung.

An dieser Stelle vielen Dank an die Stadt Hamburg und alle Beteiligten!

Wenn's Dir gefällt, sags weiter ...

Menü